Änderungen per GIT ins SVN schreiben

// Aktuellen GIT Status abfragen. Rückgabe kontrollieren.
git status

// Änderungen ins GIT übertragen
git commit -am 'FOO-NOTIZ'

// Rebase aus SVN. Lokale Änderungen werden automatisch angewendet
git svn rebase

Falls beim Rebase Konflikte aufgetreten sind, diese vor dem Fortfahren zuerst beheben!

// Konflikt beheben. Geänderte Dateien einfügen.
git add .

// Rebase fortsetzen
git rebase --continue

Lokale Änderungen ins SVN übertragen

git svn dcommit

Änderungen auslagern

Lokale Änderungen können vorübergehend in einen Stash ausgelagert werden (z.B. um kurzzeitig an einem anderen Problem zu arbeiten, ohne die angefangene Arbeit in den nächsten Commit einzubinden).

git stash list [<options>]
git stash show [<stash>]
git stash drop [-q|--quiet] [<stash>]
git stash ( pop | apply ) [--index] [-q|--quiet] [<stash>]
git stash branch <branchname> [<stash>]
git stash [save [--patch] [-k|--[no-]keep-index] [-q|--quiet]
[-u|--include-untracked] [-a|--all] [<message>]]
git stash clear
git stash create

Neues Repository aus Branch erstellen

  1. Bestehendes Projekt in ein neues Verzeichnis klonen
    • git clone https://path/to/repo
  2. In das neue Verzeichnis wechseln und den Master auschecken
    • git checkout master
  3. Einen harten Reset des Masters auf den Projekt-Branch ausführen
    • git reset --hard origin/project-branch
  4. Allfällige Branches, die ebenfalls Teil des neuen Repositories werden sollen, auschecken
    • git checkout branch-to-add
  5. Remote-Verknüpfung entfernen
    • git remote rm origin
  6. Ein neues Repository auf dem Server anlegen
  7. Klon-Verzeichnis an das neue Repository anbinden
    • git remote add origin https://path/to/repo
  8. Initialen Import in das Repository ausführen
    • git push -u origin master

Gepushten, invaliden merge oder commit rückgängig machen

git push -f origin ##revisionNumber##:##branchName##

Lokale commits löschen und auf Origin Zustand zurückkehren

git reset --hard ##originBranchName##

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.