Helpers

Als default exportierte Helper besitzen beim Import keinen Importnamen. Deshalb muss beim Schreiben eines Tests auf die Methode .compute() zurück gegriffen werden.

import Ember from 'ember';

export default Ember.Helper.helper(([param1, param2]) => {
  return ...;
});
import helper from 'borrowers/helpers/helper';
import { module, test } from 'qunit';

module('Unit | Helper | helper');

test('it works', function(assert) {
  let result = formatDate.compute(['foo', 'baa']);
  assert.ok(result);
});
ACHTUNG: Die Parameter müssen als Array übergeben werden!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.